PEDRALI - The Italian Essence

Tribeca wurde für den ADI Design Index 2019 ausgewählt

15/10/2019

Tribeca wurde für den ADI Design Index 2019 ausgewählt

Der von CMP Design für Pedrali entworfene Armlehn-Stuhl konkurriert um den Compasso d’Oro 2020

970 Kandidaten. Davon sind 226 für den ADI Design Index 2019 ausgewählt worden, eine Auswahl des permanenten Observatoriums von ADI Design das jedes Jahr die besten Produkte aus dem Bereich Industriedesign kürt. Ein Ereignis das zum Bezugspunkt für die Qualität des Projekts an sich geworden ist: von Möbeln über Fahrzeuge, von Werkzeugmaschinen über Kommunikation bis hin zu sozialem Design.

Die Auswahl 2019 ist ein essentieller Schritt, denn diese Produkte werden gemeinsam  mit den im Vorjahr ausgewählten bei der internationalen Jury des XXVI Compasso d'Oro, dem weltweit bedeutendsten Preis für Industriedesign, eingereicht. Es gibt zwei wichtige Aspekte. Der Erste betrifft die Vielfalt der Vorschläge: Tatsächlich gibt es Produkte, die aus der ganzen Bandbreite der Fähigkeiten der italienischen Regionen hervorgegangen sind und deren Hauptthema Made in Italy ist. Der Zweite betrifft eine wachsende Aufmerksamkeit für die ökologische Nachhaltigkeit, ein Wert den sich die italienische Projektkultur angeeignet hat und der sich in der Auswahl der Produkten widerspiegelt.

Tribeca, von CMP Design für Pedrali entworfen, gehört zu den Produkten, die dieses Jahr für den ADI Design Index ausgewählt wurden. Diese Kollektion ist aus dem beruhigenden Echo der Erinnerung entstanden, einer modernen Neuinterpretation der klassischen Sixties-Terrassenstühle aus Metall mit Kunststoff-Bespannung.

Eine Ikone, die durch moderne Materialien neu interpretiert wird: Ein solider runder Rahmen kombiniert mit der Elastizität eines vertikal gewobenen Profils aus Kunststoff, das sich durch seine Langlebigkeit, Reinigungsfähigkeit und Farbenfrohheit auszeichnet. Manuelle Verarbeitung und Liebe zum Detail verleihen dem Sitz Weichheit und extremen Komfort, Tradition wird in einer Synthese von avantgardistischer Qualität neu interpretiert. Der Wechsel in der Bespannung gibt einen Rhythmus vor, der visuelle Abstand der selbigen macht den Stuhl frisch und dynamisch. Eine erfolgreiche Kollektion, die Stuhl, Armlehnstuhl, Barhocker in zwei Höhen, Lounge-Armlehnstuhl und eine Zweisitzer-Bank umfasst.

Ein signifikanter Teil der im ADI Design Index 2019 ausgewiesenen Produkte ist vom 14. bis 20. Oktober in einer Ausstellung in Mailand, im Museo Nazionale della Scienza e della Tecnologia Leonardo da Vinci und in Rom in der Casa dell'Architettura zu sehen und wird auch vom 22. bis 26. November mit einer Installation von Cortesi Design präsentiert.