PEDRALI - The Italian Essence

En plein air wohnen

14/06/2018

Chairs with soft twines, coffee tables, wireless lamps and comfortable sofas to furnish outdoor areas and city terraces

Beständigkeit und Vielseitigkeit, Klasse und Eleganz: Pedrali präsentierte auf der 57. Ausgabe des Salone del Mobile in Mailand die neuen Outdoor Möbel Lösungen, die das bereits breite Sortiment des italienischen Unternehmens bereichern.

Ein zunehmend zeitgemäßer Lebensstil, bei dem die Grenzen zwischen Innen- und Außenräumen zunehmend verschwimmen. Die ständige Suche nach innovativen Materialien die mit einem raffinierten Design kombiniert sind, ist in der Lage,  Außenmöbel in Erweiterungen von Innenräumen zu verwandeln. Die Outdoor-Produkte von Pedrali werden mit Materialien und Technologien hergestellt, die die Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse und Abnutzung garantieren, ohne dabei auf Details zu verzichten, was sie ideal für Hotels, Restaurants, Bars und Privathäuser macht.

Farbe und Energie gehen von der Kollektion Tribeca aus, die von Mandelli Pagliarulo geworfen wurde und sich von der Erinnerung an die Sommer der Kindheit inspirieren lässt.

Die Tribeca Kollektion ist eine Reise voller Gefühl in die 70er um nun in unserem Alltag mit einer modernen Neuinterpretation der klassischen Terrassenstühle der sechziger Jahre aus Stahl und elastischen Bändern aufzutauchen.

Die handwerkliche Verarbeitung und die Liebe zum Detail geben dem Sitz Weichheit und extremen Komfort, sowie die Neuinterpretation der Tradition mit modernster Qualität. Der Wechsel der Bespannung gibt Rhythmus und visuelle Offenheit und macht den Sitz frisch, dynamisch und luftig. Die Kollektion zeichnet sich durch einen echten Farbausschlag aus, der von warmen Rottönen über Rosa, Terrakotta bis zu den kälteren Farben Blau und Salbeigrün reicht. Tribeca wirft grafische Schatten auf die Pflastersteine der Plätze und passt sich angenehmen und entspannenden Außenräumen an.

Die neue Zusammenarbeit mit dem Designer Eugeni Quitllet hat Remind, den innovativen Sessel aus Polypropylen, in dem jedes Element für Komfort und Eleganz sorgt, zum Leben erweckt. Geprägt von einer organischen Silhouette, die an die weichen Rundungen der Holzstühle der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erinnert, passt Remind dank seiner Funktionalität, Vielseitigkeit und universellen Form perfekt in jeden Stil im Innen- und Außenbereich wie Gärten, Terrassen oder Höfe in Bistros. Der Sitz, die Rückenlehne und die atmungsaktive Textur, die den Stuhl an regnerischen Tagen trocken und im Sommer kühl hält, machen ihn luftig und noch leichter.

Weiche Linien und fließende Formen kennzeichnen den neuen Tisch Elliot von Patrick Jouin. Das raffinierte und architektonische Design vermittelt gleichzeitig ein besonderes Gefühl von Harmonie und Solidität, das es leicht und funktional macht. Ein eleganter Tisch, mit zarten und schlanken Formen, mit einer starken Identität, Elliot passt sich an viele Situationen an und ist auch für den Außenbereich mit speziellen Oberflächen und hellen Farben konzipiert.

Die 2017 von Patrick Jouin entworfene Reva-Kollektion ist besonders geeignet, Hotelaufenthalte von Gästen auf der Suche nach Komfort und Ruhe zu einem besonderen und unvergesslichen Erlebnis zu machen. Ein elegantes dreisitziges Sofa, ein Sessel und eine Liege: Das ist die Essenz der vom französischen Designer entworfenen Kollektion mit ihrem weichen Design und ihrer großzügigen Größe, die in ihrem Namen entspannende und verträumte Gefühle hervorruft, typisch für die heißeste Jahreszeit.

Die von Alessandro Busana entworfene Kollektion Sunset, die aus einem Sessel und einem zweisitzigen Sofa besteht, erinnert an die entspannenden und romantischen Empfindungen, die die Sonne hervorruft, die in den Wellen am Horizont verschwindet.

Schließlich gibt es noch Giravolta, die von Basaglia Rota Nodari entworfene und 2017 vorgestellte Akkuleuchte zur Beleuchtung der Sommerabende. Giravolta ist eine komfortable kabellose Lampe, die sich durch ihr zeitgemäßes Design auszeichnet und dank eines schwenkbaren Diffusors, der es ermöglicht, das Licht um 360° zu lenken und durch ihr weiches Licht eine magische Atmosphäre erzeugt.       

Als Einrichtungselement für Bohem La Stazione, die bezaubernde Lage im Bahnhof von Paratico-Sarnico, macht Giravolta die Atmosphäre dieses magischen Ortes noch spezieller.