PEDRALI - The Italian Essence

Pedrali für “I Maestri del Paesaggio 2019”

04/09/2019

Pedrali für “I Maestri del Paesaggio 2019”

Seit nunmehr sechs Jahren ist Pedrali Partner vom “Landscape Festival – I Maestri del paesaggio”“, der vom Verband Arketipos zusammen mit der Gemeinde Bergamo organisierten Veranstaltung, die bereits zum neunten Mal stattfindet. Sie bringt die besten Landschaftsarchitekten und die interessantesten Ausdrucksformen der internationalen Landschaftsplanung in die Stadt. Von 5. bis 22. September steht Bergamo im Mittelpunkt der Landschaftskultur und das Schmuckstück von Bergamo Alta, die Piazza, wird wieder einmal zur Bühne für Natur und Schönheit.

Das diesjährige Thema ist “Pioneer Landscape”, nach einer Idee des italo-englischen Landschaftsplaners Luciano Giubbilei: Seine Installation verwandelt die Piazza Vecchia in einen Ort der zwischen Stadt und Natur schwebt und auf die Schönheit der spontan wachsenden Vegetation verweist. Luciano Giubbilei wurde bereits drei Mal mit dem Preis Best in Show Chelsea Flower ausgezeichnet und ist international für seine diskreten und eleganten Gärten bekannt.

Die Piazza Vecchia, das Herzstück der Veranstaltung und der Altstadt Bergamos, ist mit den Outdoor-Kollektionen von Pedrali ausgestattet: Die Stühle Tribeca und Nolita, von CMP Design entworfen, sind die Protagonisten auf dem Green Square.

Das Green Design 2019 wird vom Thema “Pioneer Landscape” inspiriert und führt durch die suggestivsten Orte der Altstadt; Auf dem antiken Waschplatz, der sich dank des Projekts Green Lounge - Pedrali all’Antico Lavatoio by Lucia Nusiner in einen gemütlichen Garten verwandelt, verschmelzen Einrichtung und Vegetation harmonisch mit dem Umfeld und rufen unerwartete Szenarien ins Leben. Die Besucher können sich auf den bequemen Bänken Tribeca von CMP Design eine Auszeit von der alltäglichen Hektik nehmen, oder sich auf dem Sofa Reva von Patrick Jouin entspannen und in die magische Atmosphäre des Lichts eintauchen, das die Lampen Giravolta und Happy Apple von Basaglia Rota Nodari Architetti Associati schaffen.

Pedrali nimmt auch an der Veranstaltung Il Legno, dalla Natura alle Cose teil, die die wichtigsten Firmen der Umgebung mit der Absicht vereint, die Kultur der Materie über die Ausstellung «Mettere Radici, il legno principio di un’economia sostenibile» (Wurzeln schlagen, das Holz als Beginn einer nachhaltigen Wirtschaft), zu verbreiten. Die herrliche Sala delle Capriate im Palazzo della Ragione wird für die gesamte Dauer von “I Maestri del Paesaggio” vom Studio Basaglia Rota Nodari Architetti Associati neu interpretiert. Sie dient als Ausstellungsraum für eine Auslese von Produkten und Projekten, die die Nachhaltigkeit, Vielseitigkeit und Einzigartigkeit von Holz erzählen, diesem erneuerbaren und umweltfreundlichen Rohstoff. Zu den Protagonisten der Ausstellung zählen Héra, der von Patrick Jouin entworfene Armlehn-Stuhl, präsentiert auf dem diesjährigen Salone del Mobile 2019 in Mailand, und der Stuhl Soul entworfen von Eugeni Quitllet.

Pedrali Produkte sind auch in anderen Orten der Veranstaltung zu finden. Die Tische Elliot und Ikon, die Sofas Tribeca und die Armlehn-Stühle Ara fügen sich perfekt in die Landscape Corner ein, vom Green Square auf der Piazza Vecchia inspiriert, findet man sie auf der Piazza Pontida, beim Hotel Cappello D'Oro, auf der Piazza Rossa und der Piazza Sant'Anna im Borgo Palazzo-Viertel.