PEDRALI - The Italian Essence

Pedrali für I Maestri del Paesaggio 2018

06/09/2018

Die italienische Firma ist erneut Partner dieser Veranstaltung, die die besten internationalen Landschaftsarchitekten nach Italien bringt.

Bereits zum fünften Mal in Folge ist Pedrali Partner von I Maestri del Paesaggio (www.imaestridelpaesaggio.it), der Veranstaltung die gemeinsam vom Verein Arketipos und der Stadt-Gemeinde Bergamo zum achten Mal organisiert wird und die renommiertesten Landschaftsarchitekten und die besten Konzepte internationaler Landschaftsgestaltung in die Stadt holt. Vom 6. bis 23. September steht Landschaftskultur im Mittelpunkt und die historischen Plätze der Altstadt werden erneut zur Bühne von Natur und Schönheit.

Das Thema dieser Edition ist „PLANT LANDSCAPE", konzepiert vom niederländischen Landschaftsarchitekten Piet Oudolf, der die Piazza Vecchia in einen außergewöhnlichen Garten verwandelt. Piet Oudolf ist international anerkannter Meister in Gartengestaltung, Kopf der "New Perennial" Bewegung, die für die Gestaltung von Gärten mehrjährigen Blumen und Stauden einsetzt. Seine mit Bedacht komponierten Landschaften erinnern an die Vergangenheit des Ortes, zelebrieren die Schönheit der Pflanzen und laden zum Verweilen, Betrachten und Reflektieren ein.

Pedrali gestaltet mit seinen Outdoor-Kollektionen das Herz der Veranstaltung in der Altstadt Bergamos, die Piazza Vecchia: die Stühle und Sessel der Kollektion TRIBECA, der Tisch NOLITA und ISLAND Sessel und Pouf sind an den wichtigsten Punkten platziert.

Das Green Design 2018, inspiriert vom Thema "Pflanzenlandschaft" setzt sich auch auf weitern wichtigen historischen Plätzen wie dem historischen Waschbrunnen fort. Mit dem Konzept Green Breathe - Pedrali all’Antico Lavatoio by Lucia Nusiner (Grüner Atem - Pedrali am Antiken Waschbrunnen von Lucia Nusiner) verwirklicht Pedrali die Philosophie desselbigen und verwandelt diesen Ort in einen Garten in dem Einrichtung und Vegetation harmonisch miteinander verschmelzen. Besucher können sich auf den Stühlen, Sesseln und Hockern der neuen, von Mandelli Pagliarulo entworfenen, Kollektion TRIBECA entspannen; sich auf dem Sofa REVA von Patrick Jouin vom täglichen Stress erholen oder in die Atmosphäre dieses Ortes eintauchen, der durch das Licht von GIRAVOLTA und HAPPY APPLE, den Lampen die Basaglia Rota Nodari entowrfen haben, noch magischer wird.

Pedrali beteiligt sich auch an der Veranstaltung „Il Legno, dalla Natura alle Cose“ (Holz, von der Natur zu den Dingen) die die wichtigsten Unternehmen der Umgebung zusammenbringt, mit dem Ziel die Kultur des verwendeten Materials durch die Ausstellung «La straordinaria quotidianità del legno» (die außergewöhnliche Alltäglichkeit von Holz) zu vertiefen. Der neu renovierte Prunksaal Sala Delle Capriate im Regierungspalast der Altstadt wurde vom Studio Basaglia Rota Nodari Architetti Associati neu gestaltet: Vom 6. bis 23. September, über die gesamte Dauer von "I Maestri del Paesaggio", wird eine Auswahl an Produkten und Projekten exponiert die die Einzigartigkeit und Schönheit von Holz widerspiegelt. Unter den Protagonisten dieser Ausstellung ist der von Cazzaniga Mandelli Pagliarulo entworfene Sessel NYM.

Die Produkte von Pedrali sind auch an weiteren Orten der Veranstaltung in Bergamo present.

 

www.imaestridelpaesaggio.it