PEDRALI - The Italian Essence

L'importanza di una sedia

16/07/2018

Eine Überlegung von Cazzaniga Mandelli Pagliarulo über den unermesslichen Wert eines Objekts, das ein Symbol der Geselligkeit ist: Der Stuhl

Freiflächen, Freiluftrestaurants, sonnige Plätze.... was wären sie ohne einen Stuhl? "L'importanza di una sedia" ist eine von Pedrali organisierte Veranstaltung im Cubiña Showroom in Barcelona, bei der die Designer Michele Cazzaniga, Simone Mandelli und Antonio Pagliarulo die Hauptrolle spielen.

Eine Ausstellung, die die Geschichte der Sessions erzählt, die sie für die italienische Marke kreiert haben und die ihre primäre Bedeutung reflektiert: Katalysatoren der Sozialität zu sein. Um die Bedeutung eines Stuhls zu entdecken, ist es notwendig, ein typisches Merkmal des mediterranen Menschen zu erforschen: die Geselligkeit. Auf der einen Seite ist die Gestaltung eines Stuhls, der in Serie gefertigt werden muss, ein gegliederter Vorgang, an dem viele Akteure beteiligt sind: Vom Designer bis zum Unternehmen, bis hin zu allen Menschen, die mit ihren handwerklichen und industriellen Fähigkeiten dazu beitragen, ihn zu realisieren. Auf der anderen Seite, wird das Objekt selbst zu einem der Hauptakteure in einem "gemeinsamen Raum".