PEDRALI - The Italian Essence

HÉRA

16/04/2019

HÉRA
Fluidity of shapes
Design Patrick Jouin

Holz, der natürlichste Rohstoff par excellence, inspirierte Héra, den neuen Stuhl von Pedrali, entworfen von Patrick Jouin. Mit purem, reinen Design und einer absoluten und flüssigen Form zollt Jouin dem Material seinen Respekt und konserviert es.

Héra aus Esche oder amerikanischem Nussbaum verwirklicht das Konzept der Leichtigkeit und kombiniert es mit umhüllendem Komfort. Die dreidimensional geschwungene Rückenlehne aus Multiplex liegt angenehm in der Hand und zeichnet sich durch Eleganz und Ergonomie aus, der Sitz aus Polyurethanschaum mit elastischen Gurten maximiert den Sitzkomfort.

Die rechteckigen Beine, deren Ecken abgerundet sind, bringen die Liebe zum Detail zum Ausdruck und machen dieses Produkt zu einem das so besonders geeignet ist um in den repräsentativsten und international anerkanntestes Restaurants und Hotels zu stehen.

Dieser Stuhl, der das Know-kow des italienischen Unternehmens mit holzverarbeitender Handwerkskunst vereint, entstammt einem jahrelangen Austausch, der Forschung und enger Zusammenarbeit zwischen dem berühmten französischen Designer und Pedrali. Die Elemente von Héra aus Holz sind FSC-zertifiziert und mit biozertifiziertem, auf Wasserbasis bestehendem Holzlack lackiert. Die Herkunftsgarantie eines Rohstoffs aus zertifizierten Wäldern und die Verwendung von Bio-Holzlack, der hauptsächlich aus pflanzlichen Harzen besteht, drücken die Aufmerksamkeit des Unternehmens und sein Umweltbewusstsein aus.