PEDRALI - The Italian Essence

ELINOR TABLE

16/04/2019

ELINOR TABLE
A classy hug
Design Claudio Bellini

Die Tischkollektion Elinor ist aus einer neuen Wahrnehmung des Raumes entstanden, einer Idee, die an die weichen und geschwungenen Linien des gleichnamigen Bürostuhles erinnert und gleichzeitig ein verfeinertes und zeitgemäßes Bild vermittelt. Das Ergebnis ist ein Produkt, das auf die Bedürfnisse eines sich ständig weiterentwickelnden Marktes reagiert und sich durch ein hohes Maß an ästhetischer Qualität auszeichnet. Das Design des Elinor-Tisches ist essentiell, mit Wiedererkennungswert, viel Liebe zum Detail und wurde entworfen um sowohl in einem modernen Büro als auch im privaten Wohnbereich zu einem ikonischen Element zu werden.
Die linsenförmig geformte Tischstruktur, bestehend aus zwei Elementen fixer Größe aus festem Polyurethan mit Leder bezogen, trägt die Tischplatte. Diese besteht aus einer ultradünnen, 6mm dicken Kompaktplatte, die von einem in der Farbe der Struktur lackierten MDF Rahmen umgeben ist. Somit wird auch die Stahl-Konstruktion versteckt mittels der die Platte auf die Struktur-Elemente fixiert wird.
Die Elinor-Tische sind modular und können, basierend auf der Positionierung der beiden Elemente der Struktur, neue Geometrien erstellen und verschiedene Konfigurationen definieren und so unterschiedliche ästhetische Ergebnisse erzielen. Bei asymmetrischer Platzierung verleihen die Formelemente dank der erzeugten optischen Öffnungen der Komposition Leichtigkeit und bleiben gleichzeitig stabil. Die Tischplatten können rund, quadratisch oder rechteckig sein, die Ecken sind immer abgerundet. Auch mit Kabelkanal erhältlich.