PEDRALI - The Italian Essence

Salone del Mobile 2015

14/04/2015

Die norditalienische Designmanufaktur Pedrali zeigt auf der internationalen Möbelmesse Salone del Mobile in Mailand vom 14. bis 19. April 2015 sieben brandneue Kollektionsfamilien und Modelle (Halle 10, Stand B15-C28). Sie bereichern das Portfolio in den drei Produktionssegmenten Holz, Polsterung und Metall/ Kunststoff um funktionale Möbel mit zeitgenössischem Designanspruch und qualitativ höchstwertiger Verarbeitung.

Zu den Neuheiten gehört eine Kollektion von vollständig in Metall gearbeiteten Sitzmöbeln für den Außenbereich: Das Design NOLITA ist eine Hommage an die eigene Firmenvergangenheit, die 1963 mit dem ersten, von Mario Pedrali gestalteten Gartenstuhl beginnt. Der druckgegossene Aluminium Armsessel INTRIGO verkörpert  raffinierte Eleganz; der Tisch CONCRETE mit einem körnigen Betonfußsockel hingegen zeigt sich in natürlicher und authentischer Materialität.

Für die Erweiterung seiner Kollektion arbeitet Pedrali auch in diesem Jahr mit seiner organisch gewachsenen Designerfamilie zusammen: Jorge Pensi, Patrick Jouin, Marc Sadler, Michele Cazzaniga, Simone Mandelli & Antonio Pagliarulo, Claudio Dondoli & Marco Pocci, Pio & Tito Toso, Manuela Busetti, Andrea Garuti und Matteo Redaelli zeichnen verantwortlich für die neuen Entwürfe.

Die innovative Standarchitektur von Migliore + Servetto Architects rahmt die neue Kollektion in einer überraschenden Lichtinstallation. Die Wandflächen schaffen mit einem Spiel aus Licht, Schatten und grafischen Elementen fotografische Sets für die Produkte. Die verschiedenen Ausstellungsvolumen bilden eine abstrakte hügelige Landschaft aus schrägen Oberflächen mit unterschiedlichen Neigungswinkeln. Den einzelnen Volumina sind „test areas“ vorgelagert, in denen die Neuheiten in ihrer Funktionalität ausprobiert werden können.

Am Stand liegt außerdem das Magazin New Ideas 2015 aus, das in der Pedrali eigenen, ansprechend modernen Bildsprache gehalten ist. In diesem Jahr ist die charmante Publikation auch als Online-Version verfügbar (www.magazine.pedrali.it). Das digitale Magazin enthält mit Videos, Detailaufnahmen und technischen Hintergrundinformationen zusätzliche multimediale Inhalte. Der Leser ist eingeladen, die Ideen hinter den fertigen Produkten direkt über die Stimmen der Designer zu entdecken.

Die Tweet Sitzmöbelkollektion von Designer Marc Sadler ist in der Conference area des Salone Satellite, der Messe für junge Designer bis 35 Jahren, zu sehen, die mit Pedralis Möbeln ausgestattet wurde. In diesem Jahr findet das Ausstellungsformat, Gewinner des Campasso d’Oro 2014, in seiner 18. Ausgabe statt und widmet sich mit fünf Installationen dem Thema der kommenden Mailand EXPO „Feeding the planet – energy for life“ (Halle 22-24 – freier Eintritt).