PEDRALI - The Italian Essence

Pedrali among the protagonists at Maison & Objet

24/01/2014

Pedrali nimmt an Maison & Objet teil, der Internationalen Ausstellung für Dekoration, Geschenk- und Tischartikel – 24-28 Januar. Es ist großes Interesse an der Kollektion Ester, vom Designer Patrick Jouin entworfen, die mit dem Good Design™ Award 2013 gekürt wurde. Der Stand wurde vom Architektenbüro Migliore+Servetto konzipiert und befindet sich in der Halle Now! Design à vivre, Anhaltspunkt für das Design und die neuen Tendenzen. Unter den Neuheiten sind die Kollektionen Volt, Babila, Tweet und Malmö. Ester, Design by Patrick Jouin – Good Design™ Award 2013 Ester kombiniert Eleganz, Ergonomie und Funktionalität. Der Sitz ist aus Schaumstoff mit elastischen Bändern, der auf einer Struktur aus Stahl befestigt wird. Da ist eine große Aufmerksamkeit auf Details: Das Resultat ist ein kostbarer Sessel aus Leder, mit Beinen aus Aluminium Druckguss. Ester kann Sessel oder Stuhl sein. Im Dezember 2013 wurde der Sessel Ester mit dem Good Design™ Award 2013 ausgezeichnet. Der Good Design™ Award zählt zu den ältesten und traditionsreichsten Designpreisen, die weltweit vergeben werden. Veranstalter, Organisator und Stifter des Good Design™ Awards ist das Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design. Volt, design by Claudio Dondoli e Marco Pocci Filigran und gradlinig, angenehme Proportionen, frische Farben – das ist Volt, ein Stuhl, der sich durch die Liebe zum Detail auszeichnet. Volt ist aus Polypropylen aus Spritzguss -auch gas air moulding genannt- hergestellt, verstärkt durch Glasfasern. Volt ist als Sessel oder als Stuhl lieferbar. Eine vordere Polsterung ist auch erhältlich. Babila, design by Odo Fioravanti Babila ist ein Stuhl, welcher sich geschickt zwischen Tradition und Innovation bewegt. Die Sitzbasis besteht aus mehrschichtigem Holz von variierender Stärke, die Beine sind aus massiver Esche. Das Resultat ist ein luftiger und komfortabler Sitz; Holz wird nur dort verwandt, wo es wirklich gebraucht wird. Babila ist auch mit einem 4-beinigen Gestell aus Stahl, D. 16mm.,oder mit Kufen D.10mm. lieferbar. Die Version mit gepolstertem Sitzpaneel ist erhältlich. Das Paneel ist am Sitz befestigt und kann nicht weggenommen werden. Tweet, design by Marc Sadler Der Stuhl Tweet entstand aus dem Wunsch, ein rationales Einrichtungselement zu kreieren, welches sich auch in bedeutsameren Wohnbereichen reibungslos einfügt, stets deren Stil respektierend. Die Sitzschale ist aus Polypropylen: die Rückseite ist glänzend und die Vorderseite ist texturisiert matt, kratzfest und sieht gepolstert aus. Tweet ist mit oder ohne Armlehnen lieferbar. Der Stuhl Tweet ist auch mit Kufenges tell lieferbar, Durch. 11mm, Gestell verchromt oder lackiert. Malmö, design by Cazzaniga –Mandelli – Pagliarulo Der Kollektion Malmö entsteht von einer fantastischen Reise an einem skandinavischen See. Neben dem Stuhl sind der Lounge Sessel, die kleinen Tische und die Hocker lieferbar, alle komplett aus Esche mit gedrechselten Beinen, um elengante und leichte Formern zu schaffen.