PEDRALI - The Italian Essence

I Maestri del Paesaggio 2015

04/09/2015

Pedrali engagiert sich nochmals neben I Maestri del Paesaggio (den Meistern der Landschaft) für die fünfte Ausgabe von dem International Meeting of Landscape and Garden, dem Treffen, das traditionell vom 5. zum 20. September in Bergamo stattfindet.
 
Diese sechzehn Tage sind ganz der Natur und der Schönheit gewidmet, wobei der rote Faden „Feeding Landscape. Le colture agrarie fanno paesaggio“ („Feeding Landscape. Die Agrarkulturen bauen die Landschaft“) ist. Dieses Thema bezieht sich auf Expo Milano 2015 und zeigt die untrennbare Verbindung zwischen Menschen und Land, Erinnerung einer bäuerlichen Vergangenheit, voller Charme und Traditionen, die von der Erde zum Tisch direkt kommen.
 
Die Ausstattung der zwei grünen Plätzen („Piazze Verdi“), Herz von der Veranstaltung und von Bergamo-Altstadt, besteht aus den neuen Pedrali-Outdoor-Kollektionen: Piazza Vecchia, von dem britischen Designer Andy Sturgeon, zusammen mit Lucia Nusiner und Maurizio Quargnale, und Piazza Mascheroni, die echte Neuigkeit dieses Jahres, die erstmals nach einem Projekt von den Studierenden der Summer School 2014 ausgestattet wurde.
 
Die Agrarlandschaft, die in der Ausstattung sowie in der kulturellen italienischen Identität im Vordergrund steht, wird von den Pedrali-Möbeln hervorgehoben, die auch Design und eine 100% Made in Italy Produktion verkörpern.
Für diese Gelegenheit wurden die Sitzmöbel Nolita von den Designern Antonio Pagliarulo und Simone Mandelli, die Tische Ypsilon und die Stühle Ara Lounge von Jorge Pensi und die niedrigeren Barhocker Wow von Claudio Dondoli und Marco Pocci gewählt.

 

www.arketipos.org

5.-20. September 2015

Città Alta, Bergamo