PEDRALI - The Italian Essence

Der Stand Light Frames hat den Red Dot Award 2015 gewonnen

01/09/2015

Der Pedrali-Stand „Light Frames“, den von Migliore+Servetto Architects für die 54. Ausgabe des Salone Internazionale del Mobile konzipiert wurde, hat den Red Dot Award 2015 in der Kategorie Communication Design gewonnen.
Das Ausstellungskonzept hat die Pedrali-Kollektion 2015 interpretiert und mit Lichtzeichen erzählt.
10 Produktenfamilien wurden in jeweiligen Lichtrahmen präsentiert, wie bei einem Fotoshooting.
Graphische Lichtmuster sowie geometrische und chromatische Zeichnen bestimmten die Hintergründen, die die verschiedenen ausgestellten Produkte gekennzeichneten.
Die Ausstellungsvolumen hoben von Wänden ab und bildeten eine dynamische und beeindruckende Landschaft, die aus diagonalen Oberflächen und vielfachen Schrägen bestand. Vor jedem Volumen lagen weiße Teppiche, die Zonen begrenzten, wo man einige Exemplare der ausgestellten Produkte direkt berühren und prüfen konnte.


Der Red Dot Award ist der internationale Preis vom Red Dot Institute, das zusammen mit einer aus 27 Experten von internationalem Design bestehenden Jury die besten Produkte und Projekte des Jahres krönt. Dieses Jahr wurden 7.451 Bewerbungen aus 53 Ländern evaluiert und gewählt.

Die Preisverleihungszeremonie wird am 6. November bei dem Konzerthaus Berlin stattfinden.