PEDRALI - The Italian Essence

News

Produkte
Messen und events
Corporate

Il Legno, dalla Natura alle Cose

08/09/2017

The home as a nest that welcomes and protects its inhabitants. Pedrali is participating in the "Il Legno, dalla Natura alle Cose" event which involves the main enterprises of the region with the intention of spreading the culture of this material by presenting the exhibition "La Casa da un Albero – Vivere Cool". Wood is the leading player, a noble, natural, and infinitely renewable material, perfect for building a domestic habitat that is cool and, at the same time, sustainable...

The home as a nest that welcomes and protects its inhabitants. Pedrali is participating in the "Il Legno, dalla Natura alle Cose" event which involves the main enterprises of the region with the intention of spreading the culture of this material by presenting the exhibition "La Casa da un Albero – Vivere Cool". Wood is the leading player, a noble, natural, and infinitely renewable material, perfect for building a domestic habitat that is cool and, at the same time, sustainable. The magnificent Sala dei Giuristi in Upper Bergamo will be reinterpreted by the Basaglia Rota Nodari Architetti Associati studio.
From September 7th to 24th, for the entire duration of “I Maestri del Paesaggio”, a house will be carved out of the element that has always represented nature: the tree. Among the protagonists of the installation, Nym armchairs, designed by Cazzaniga Mandelli Pagliarulo, the Arki-Table by Pedrali R&D and Basaglia Rota Nodari's lamps.


IL LEGNO, DALLA NATURA ALLE COSE
SEPT. 7-24, 2017
SALA DEI GIURISTI
PIAZZA VECCHIA, BERGAMO

Entdecken

I Maestri del Paesaggio 2017 - Cool Landscape by Lodewijk Baljon

07/09/2017

From 7th to 24th September 2017, Bergamo will be transformed into a stage of nature and beauty for the 7th edition of the "I Maestri del Paesaggio" landscape show. These eighteen days of open-air cultural pleasure with a green theme include photography competitions, music, stands, and land-art routes through picturesque alleyways, cloisters, gardens, and pathways.
The schedule is designed to enable meetings and reflections with the most famous landscape starchitects invited to the International Meeting of the Landscape and Garden, this year dedicated to the theme of "Cool Landscape" aimed at stimulating reflection on global warming...

From 7th to 24th September 2017, Bergamo will be transformed into a stage of nature and beauty for the 7th edition of the "I Maestri del Paesaggio" landscape show. These eighteen days of open-air cultural pleasure with a green theme include photography competitions, music, stands, and land-art routes through picturesque alleyways, cloisters, gardens, and pathways.
The schedule is designed to enable meetings and reflections with the most famous landscape starchitects invited to the International Meeting of the Landscape and Garden, this year dedicated to the theme of "Cool Landscape" aimed at stimulating reflection on global warming. The set-up at Piazza Vecchia, the heart of the event, is designed by the international landscape artist Lodewijk Baljon, decorated with iconic products from the Pedrali outdoor collection: Nolita armchairs, chaise longue, and tables along with Island armchairs and poufs.

Green Design
Green Breathe - Pedrali all’Antico Lavatoio by Lucia Nusiner

A green lung at the heart of the city. Pedrali embraces the philosophy of the event and transforms the suggestive square of the Antico Lavatoio into a convivial garden, where furniture and vegetation harmoniously blend with the surrounding environment. Visitors can sit on comfortable Dome armchairs, designed by Odo Fioravanti, or take a break from the daily hustle and bustle on a Reva sofa, by Patrick Jouin, or by immersing themselves in the atmosphere of this corner of Upper Bergamo that is made even more magical by the light of the Giravolta lamp, designed by Basaglia Rota Nodari and inspired by lanterns from olden times. The objective of Pedrali, in full harmony with the organisers of "I Maestri del Paesaggio", is to educate people about beauty, choosing the green route in all its urban designs involving the magical and picturesque spaces of the squares and corners of Upper Bergamo.


I MAESTRI DEL PAESAGGIO
SEPT. 7-24, 2017
PIAZZA VECCHIA, BERGAMO

Entdecken

FOX wins the "Muuuz International Award 2017”

09/06/2017

On Thursday 1st June, during the ceremony at the Grand Intercontinental Hotel Opera of Paris, the winners of “Muuuz International Awards 2017” (MIAWs) have been announced. A prize promoted by ArchiDesignClub, the first French community of architects and design experts, in cooperation with Muuuz, an architecture and design magazine.

Among the winners Fox armchair, designed by Patrick Norguet, that won the prize in the Furniture category, with the following motivation:

“Its elegant design, a combination of different materials and versatile colours, make this seating exemplary. The Muuuz International Award received by Fox and Pedrali brand confirms the company commitment to create sustainable, quality and design furniture”...

On Thursday 1st June, during the ceremony at the Grand Intercontinental Hotel Opera of Paris, the winners of “Muuuz International Awards 2017” (MIAWs) have been announced. A prize promoted by ArchiDesignClub, the first French community of architects and design experts, in cooperation with Muuuz, an architecture and design magazine.

Among the winners Fox armchair, designed by Patrick Norguet, that won the prize in the Furniture category, with the following motivation:

“Its elegant design, a combination of different materials and versatile colours, make this seating exemplary. The Muuuz International Award received by Fox and Pedrali brand confirms the company commitment to create sustainable, quality and design furniture”.

The “Muuuz International Awards” prize finds and awards every year the most innovative products: for the 2017 edition more than 2.200 products from 450 companies have been examined.

Entdecken

6 Tagen auf der Messe

18/04/2017

Der 56. Salone del Mobile in Mailand war mit über 340.000 Besuchern aus 165 Ländern wieder ein großer ErfolgDer 56. Salone del Mobile in Mailand war mit über 340.000 Besuchern aus 165 Ländern wieder ein großer Erfolg

Mit sieben vollständig neuen Kollektionen und weiteren vier neuen Modellen zu bereits bestehenden Serien präsentieren wir sowohl funktionelle, als auch vielseitige Produktneuheiten. Dieses breite Spektrum spiegelt sich in den Werkstoffen aus Holz, Metall und Kunstoff wieder und wird gegliedert durch das von Calvi Brambilla entworfene Standdesign dass das Messepublikum unter dem Motto „Solid Geometrie“ begeistert hat...

Der 56. Salone del Mobile in Mailand war mit über 340.000 Besuchern aus 165 Ländern wieder ein großer ErfolgDer 56. Salone del Mobile in Mailand war mit über 340.000 Besuchern aus 165 Ländern wieder ein großer Erfolg.

Mit sieben vollständig neuen Kollektionen und weiteren vier neuen Modellen zu bereits bestehenden Serien präsentieren wir sowohl funktionelle, als auch vielseitige Produktneuheiten. Dieses breite Spektrum spiegelt sich in den Werkstoffen aus Holz, Metall und Kunstoff wieder und wird gegliedert durch das von Calvi Brambilla entworfene Standdesign dass das Messepublikum unter dem Motto „Solid Geometrie“ begeistert hat.

Mit NYM wurde vom Designer Cazzangia Mandelli Pagliarulo die erste Serie vollständig in Esche gefertigt. Die Anmutung wurde bewusst britisch interpretiert, um so eine Verbindung mit der Tradition und Eleganz zu den Sitzmöbeln  auf Schloss Windsor zu schaffen. Im Hintergrund der Messekoje von NYM ist die symbolhafte Darstellung von Schloss Windsor durch ein Bogenfenster zu sehen.

Ein weiterer Protagonist ist die Kollektion REVA die sich in einer Koje mit sommerlicher Atmosphäre Kaliforniens der 60ger Jahre präsentiert. Die Szene lehnt sich bewusst an die reduzierte Symbolik des britischen Pop Art Künstlers David Hockney an, die dieser in seinem Bild „A Bigger Splash“ darstellt und einen Pool von Palmen eingesäumt darstellt.

In der nächsten Koje eine weitere neue Serie SUNSET von Alessandro Busana in eine trocken heisse mexikanische Szene eingebetet, die durch Kaktus und Sonne dargestellt wird.

Diese Jahr war Giuseppe Pedrali Jury Mitglied der 8. Salone Satellite Preisverleihung bei der die drei besten Projekte von Designern unter 35 Jahren prämiert wurden. Mit den Farbkreationen Staubblau, Salbengrün, Kanariengelb, Petroblau und Rostorange kombinieren, nähern und kontrastieren sich diese auf den Seiten der Zeitschrift „New Ideas Pedrali 2017“ und bilden damit den Hintergrund zu den Neuheiten die auf dem Salone del Mobile präsentiert wurden.


Zum video

Entdecken

Nym

13/04/2017

Nym ist eine Kollektion aus Massiv Esche, die die traditionelle englische Winsor Stühle in einem zeitgenössischen Schlüssel neu interpretiert. Elliptische Profile kennzeichnen alle die Linee und erhöhen die Wärme des Holzes zu ertasten und spenden große Bequemlichkeit und Leichtigkeit. Der bogenförmige Rücken aus geboegenem Holz erreicht den Sitz aus Formmassivholz und wird eine Armlehne in dem Sessel...

NYM
THE MERRY CHAIR OF WINDSOR

Nym ist eine Kollektion aus Massiv Esche, die die traditionelle englische Winsor Stühle in einem zeitgenössischen Schlüssel neu interpretiert. Elliptische Profile kennzeichnen alle die Linee und erhöhen die Wärme des Holzes zu ertasten und spenden große Bequemlichkeit und Leichtigkeit. Der bogenförmige Rücken aus geboegenem Holz erreicht den Sitz aus Formmassivholz und wird eine Armlehne in dem Sessel.
Verfügbar mit Füße aus Esche, Kufengestell aus Edelstahl oder mit drehbaren Füße mit Rückmechanismus. Ausführungen von Esche: gebleicht, schwarz oder lackiert in verschieden Farben.

design Cazzaniga Mandelli Pagliarulo

Entdecken

Babila Comfort

13/04/2017

Ein Sessel aus angehnemen Form und reichlichen Maße, der sich wegen seiner absoluten Bequemlichkeit auffällt. Der Armlehne ist von einer Form definiert, die das ganze Profil des Sessels begeht...

BABILA Comfort
RELOADED MEMORY

Ein Sessel aus angehnemen Form und reichlichen Maße, der sich wegen seiner absoluten Bequemlichkeit auffällt. Der Armlehne ist von einer Form definiert, die das ganze Profil des Sessels begeht. Babila Comfort ergänzt die Kollektion mit dem Verbund einer weiten Polsterschale aus weichen Linien und mit geneigter Rückenlehne, mit verschiedenen Gestelltypen , die die maximale Vielseitigkeit gewährleisten: in Esche, in Druckgegossenem Aluminium oder aus Edelstahlrohr.

design Odo Fioravanti

Entdecken

Buddy

13/04/2017

Weiche  Linien und ein genaues  Design charakterisieren die Puffs und klein Tischen Buddy, die dank seiner freundlichen und vielseitigen Charakter, in jeder Austtattung  gesezt werden können. Die kleine Tischen  kombinieren die gleiche Struktur von Puffs  mit Tischplatten mit abgerundeten Ecken, gemäß dem Design der Familie...

BUDDY
FRIENDLY SOUL

Weiche  Linien und ein genaues  Design charakterisieren die Puffs und klein Tischen Buddy, die dank seiner freundlichen und vielseitigen Charakter, in jeder Austtattung  gesezt werden können. Die kleine Tischen  kombinieren die gleiche Struktur von Puffs  mit Tischplatten mit abgerundeten Ecken, gemäß dem Design der Familie.
Struktur schwarz oder Antikmessing lackiert; Couchtisch mit Marmorplatte , hpl oder FenixNTM®. Die abgerundete Form der Puffs, von einer weiten und bequemen Polsterung definiert, wird von vier schlanken und rigorose Fuße gestützt, die das Volumen vom Boden überhöhen und so werden sie  leichter und funktionell fürs Auge.

design Busetti Garuti Redaelli

Entdecken

Fox

13/04/2017

Fox ist eine elegante Kollektion von Sesseln mit einem kennzeichnenden Charakter und mit einer maßvoll Größe. Eine Architektur, von einer harmonischen Mischung aus Materialien und Kontraste zwischen geometrischen Linien definiert...

FOX
DISTINCTIVE CHARACTER

Fox ist eine elegante Kollektion von Sesseln mit einem kennzeichnenden Charakter und mit einer maßvoll Größe. Eine Architektur, von einer harmonischen Mischung aus Materialien und Kontraste zwischen geometrischen Linien definiert. Eine schablonierte, dünne Schale aus Polypropylen mit Glasfasern verstärkt, ist in einem Profil aus Esche eingebaut, an die Extremitäten gekrümmt und abgerundet, wie eine Umarmung. Die Vielseitigkeit und Funktionalität der Kollektion  wird durch mehrere Farbkombinationen zwischen dem Holz und der bequemen Schale gewährleistet , die mit Fuße aus Esche oder Stahlrohr kombiniert werden können, die letzte Version ist stapelbar. Farben von Polypropylen: weiß, schwarz, sand, marsala, Zucker Papier.

design Patrick Norguet

Entdecken

Vic barstool

13/04/2017

Der Hocker Vic garantiert ein großes Komfort dank der großzügigen Größe des gepolsterten Sitz, leichter für das Auge gemacht , dank der Rücken auf den Sitz nur an die Extremitäten befestigt...

VIC Barstool
CROSSOVER ELEGANCE

Der Hocker Vic garantiert ein großes Komfort dank der großzügigen Größe des gepolsterten Sitz, leichter für das Auge gemacht , dank der Rücken auf den Sitz nur an die Extremitäten befestigt. Die Füsse  aus Stahlrohr sind perfekt auf die Unterschale integriert, die aus Leder oder Stoff in Kombination mit dem Sitz bezogen werden kann.

design Patrick Norguet

Entdecken

Giravolta

13/04/2017

Von den alten Laternen inspieriert, ist Giravolta eine wireless Lampe mit einem zeitgenössischen Design, für den Außenbereich geeignet. Im Namen alle ihrer Essenz: einer Seite ihren Schwenschirm, anderen Seite ihr Sein wiederaufladbar, woher kommt der Bezug auf Alessandro Volta und seine Haupt Erfindung, die Batterie...

GIRAVOLTA
THE WIRELESS OUTDOOR LIGHTING

Von den alten Laternen inspieriert, ist Giravolta eine wireless Lampe mit einem zeitgenössischen Design, für den Außenbereich geeignet. Im Namen alle ihrer Essenz: einer Seite ihren Schwenschirm, anderen Seite ihr Sein wiederaufladbar, woher kommt der Bezug auf Alessandro Volta und seine Haupt Erfindung, die Batterie. Farben: weiß, schwarz, beige, gelb, orange, Salbeigrün. Höhe: 330 mm, 500 mm, 1300 mm.

design Alberto Basaglia Natalia Rota Nodari

Entdecken